Kellergassenführung

Weinviertler Kellergassen - Dörfer ohne Rauchfang

Im Weinviertel liegen die meisten der insgesamt 1.100 Kellergassen Niederösterreichs. Sie gelten als kulturhistorische Besonderheit und prägen bereits seit Jahrhunderten das Weinviertel und seine Landschaft. Früher waren die Weinkeller Produktions- und Lagerstätten, heute werden die Keller oft liebevoll gepflegt und zum Leben erweckt.

Zum Leben erwecken auch unsere Kellergassenführer die alten Presshäusern, erzählen über Leben und Arbeit der Winzer, vom Weinkeltern bis zum Geheimnis rund um die Kellerkatze. Nur mit unseren kompetenten Kellergassenführern kommt ihr in den Genuss hinter die verschlossenen Türen zu blicken und viel Wissenswertes zu erfahren.

Wir bieten u.a. in folgenden Kellergassen interessante Angebote für Gruppenreisen:

  • Ruppersthal und Umgebung
  • Region Wagram mit dem Lössguide
  • Hollabrunn - auf Spuren der Kellerkatze
  • Falkenstein
  • Poysdorf - gerne auch mit Sektverkostung
  • Mailberg
  • Hadres
  • Zellerndorf

Empfehlenswert ist eine Tageskombi mit einer beruhigenden Alpakawanderung.

Fotos von Fotografin Renate www.fotografinrenate.at, Mehr Ideen unter www.ichwillwiederraus.at